AGH Stromspar-Check

Beschäftigung im Rahmen einer Arbeitsgelegenheit

stromspar-check.de

Beschäftigung als Stromsparhelfer/in zur Energieeinsparung in Bremer Haushalten mit geringem Einkommen.

Im Überblick

  • Ziel
    » Reduzierung der Verbrauchskosten in einkommensschwachen Haushalten
    » Sensibilisierung des Haushalts zur Änderung des Verbrauchsverhalten
    » Reduzierung des CO2 Ausstoßes der einzelnen Haushalte, um damit einen Beitrag zur Einhaltung und Umsetzung der nationalen Klimaschutziniative und den Zielen der Bundesregierung zu leisten
  • Zielgruppe
    Empfänger/innen von Arbeitslosengeld II
  • Inhalte
    » Energieberatung von Haushalten
    » Ermitteln und erfassen von Verbrauchswerten
    » Analyse der Verbrauchsabrechnungen
    » Auswertung der Daten mithilfe einer Datenbank
    » Beratung über Einsparmöglichkeiten
    » Einbau von Soforthilfen
    » Eventuelle Gutscheinausgabe für ein neues energieeffizientes Kühlgerät
  • AUFTRAGGEBER
    » Jobcenter Bremen-Bremerhaven
    » Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
    » Deutscher Caritasverband e. V.
    » Der Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) e.V.
  • KOOPERATIONSPARTNER
    » BEKS Energieeffizienz GmbH Bremen
  • Voraussetzungen
    » Bezug von Arbeitslosengeld II
    » Vorkenntnisse aus dem Elektrobereich
    » Starkes Interesse an Klimaschutzthemen
    » Gute Deutschkenntnisse
    » PC- Grundkenntnisse sollten vorhanden sein
    » Hohe Kundenorientierung
    » Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Leistungen
    » Mehraufwandsentschädigung (2,00 €/Std.)
    » Fahrkostenerstattung 
    » Arbeitsbekleidung
  • Freie Plätze
    auf Anfrage
  • Projektlaufzeit
    » 1.2.2022 bis 31.1.2023

T. Gnutzmann

Leitung

Schiffbauerweg 2

28237 Bremen

0421 6949 7310

stromspar-check(at)wabeq.de

Gefördert durch

jobcenter
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
caritas
Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands e.V.