4 Jugendliche, die von oben in die Kamera gucken

Neue Chance West

Zukunft mit Bildung

Ein Angebot für Schülerinnen und Schüler der Kooperationsschulen im Bremer Westen zur Stabilisierung des Schulbesuchs.

Ziel ist die Re-Integration schulmeidender Schüler/inenn ab der 5. Klasse.

Wir arbeiten

» individuell und systemisch
» ressourcen- und lösungsorientiert
» vernetzt
» aufsuchend
» berufsorientierend

E. Buchmann-Jaber

Leitung

Seewenjestr. 98a

28237 Bremen

0421 / 6990 9448

e.buchmann-jaber(at)wabeq.de

Gefördert durch

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport, Bremen
Die Senatorin für Kinder und Bildung, Bremen

Im Überblick

  • Ziel
    » Schülerinnen und Schüler entwickeln wieder Freude am Lernen
    » sie sind motiviert, aktiv am Unterricht mitzuarbeiten
  • Zielgruppe
    Schüler/innen
  • Inhalte
    » Re-Integration von schulvermeidenden Schülerinnen und Schülern 
    » Durchführung des Angebotes Familienklasse 
    » Kontinuierliche Elternarbeit 
    » Enge Zusammenarbeit mit den Kooperationsschulen und dem ReBUZ West
  • Koperationspartner
    » ReBUZ West
    » Neue Oberschule Gröpelingen

    » Oberschule im Park
    » Amt für Soziale Dienste/ Sozialzentrum 2 Walle/ Gröpelingen
    » Beratungsnetzwerk
  • Voraussetzungen
    » Schwerpunktalter 10-15 Jahre
    » Schüler/in einer der Kooperationsschulen im Bremer Westen
  • Leistungen
    » Intensive Einzelfallhilfe und Beratung
    » Unterrichtsbegleitung 
    » Einbeziehung von Fachberatungsstellen
  • Ablauf
    » An einer Familienklasse können sechs bis acht Schülerinnen und Schüler teilnehmen.
    » Sie findet an 12 Vormittagen statt.
    » Sie wird von einer sozialpädagogischen Fachkraft (mit fachspezifischer Fortbildung) und einer Lehrkraft der Schule durchgeführt.
    » Während der Teilnahme steht der zuständige Sozialpädagoge in einem kontinuierlichen Austausch mit den Schülerinnen und Schülern, den Eltern und der Klassenleitung.
    » Im Bedarfsfall werden mehrsprachige Übersetzer/innen hinzugezogen
  • Individuelle Einzelfallhilfe
    Innerhalb der individuellen Einzelfallhilfe unterstützen wir Schülerinnen und Schüler durch:
    » schulspezifische und persönliche Beratung
    » Unterrichtsbegleitung
    » Bildungsförderung (z.B. durch Nachhilfeangebote, Lernmittel)
    » Vermittlung und Begleitung zu Fachberatungsstellen und Freizeiteinrichtungen
    » Berufsorientierende Beratung
    Um die Nachhaltigkeit zu sichern, findet eine intensive Elternarbeit statt.
  • Was ist eine Familienklasse
    Familienklassen an den Oberschulen im Bremer Westen sind ein Modell zur nachhaltigen Stabilisierung eines erfolgreichen Schulbesuchs.
  • Weitere Angebote
    Kreative, fachspezifische und beratende Projekte für Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen runden unser Angebot ab:
    » Aufbereitung von Lernlücken in Kleingruppen
    » Künstlerisch-kreativer Zugang zur Erhöhung des Selbstwertgefühls und Vertrauens in die eigenen Fähigkeiten.
    » Förderung von Selbstwirksamkeit und sozialer Kompetenz durch ein Werkprojekt, z. B. Upcycling von Holzpaletten oder Herstellung von Skulpturen.
  • Freie Plätze
    auf Anfrage
  • Projektlaufzeit
    » 1.1.2022  bis  31.12.2022

Flyer 

Flyer Abbildung
Individuelle Einzelfallhilfe – Gemeinsam kreativ sein und eigene Talente entdecken